Die Band


Hier finden Sie Informationen über den Joker und seine Bandmitglieder. Für Detailinfos einfach auf das entsprechende Bild klicken.



Der Joker - Martin Zekar

Gesang, Akustik-Gitarre, E-Gitarre, Blues-Harp, Moderation (Deutsch)

(Bild klicken für weitere Info)


Der Pianoman - Martin Ruthner

Gesang, Keyboards, Piano, Akkordeon, Moderation (Deutsch, Englisch)

(Bild klicken für weitere Info)


Die Herzdame - Zuzana Maskow

Gesang, Percussion, Moderation (Tschechisch)

(Bild klicken für weitere Info)


Sax 'n' more - Rado Takedjiev

Saxophon, E-Gitarre, A-Gitarre, Gesang

(Bild klicken für weitere Info)


Die Asse

Da der Joker in größeren Besetzungen nur mit Profi-Musikern wie z.B. den Austropop-Urgesteinen Ulli Bäer oder Fredl Petz (Drahdiwaberl) zusammenarbeitet, die natürlich auch in anderen Bands tätig sind, können die diversen Besetzungen etwas variieren. Hier ein kleiner Überblick über die Musiker, mit denen der Joker üblicherweise arbeitet:


Fredl Petz

E-Bass, Gesang

Fredl Petz, erfahrenstes Mitglied der Band, ist schon zu Lebzeiten eine Legende am Bass! Seine Referenzen lückenlos zu nennen, würde den Rahmen dieser Homepage sprengen. Als amtierender Bassist der bekannten Austro-Band "Drahdiwaberl" (!) war er schon mit zahlreichen Größen der heimischen Musikszene auf der Bühne, darunter Boris Bukowski, Die Hallucination Company, Ulli Bäer, etc...

Doch Fredl ist nicht nur ein guter Bassist, sonder auch Freund und Mentor. Seine Erfahrung im Business und sein musikalisches Wissen bringt er gerne in die Proben mit ein, was vor allem für diejenigen unter uns, die den Makel einer späten Geburt anhaften haben, ein immenser Vorteil ist.


Ulli Bäer

Lead-Gitarre, Gesang

Nach zahlreichen Solo-Hits wie "Der Durscht", "Alle Lichter", "Schenes Madl", "Verkrampf di net",... war die Austro-Pop-Legende einer der gefragtesten Live- und Studio-Gitarristen der heimischen Musikszene. Nachdem er ab 1994 bei Georg Danzer als Gitarrist und zweite Stimme tätig war, wurde er 1997 Lead-Gitarrist und Bandleader der Austria-3-Band. Außerdem war er ab 1998 über 10 Jahre lang Mitglied der Brunner & Brunner-Band.

Seit September 2008 steht Ulli - "verkuppelt" durch unseren Bassisten Fredl Petz - gemeinsam mit dem Joker in den diversen Besetzungen auf der Bühne und ist nicht nur an der Solo-Gitarre und am Mikro eine gewaltige Bereicherung. Er lässt alle Mitmusiker an seiner enormen Erfahrung teilhaben und beweist durch seine herzliche und unkomplizierte Art, dass man nicht abheben muss, um genial zu sein.


Peytscho Peev

Lead-Gitarre, Gesang

Der gebürtige Bulgare war in seinen jungen Jahren in ganz Europa als Profi-Musiker tätig, bevor er sich in Österreich niederließ, um ein etwas ruhigeres Leben als Musiker bzw. Musik-Lehrer zu beginnen.

Nichtsdestotrotz liebt er es, seine Gitarre zu würgen, sei es mit dem unverwechselbaren Sound eines Carlos Santana, oder mit der schier unbegrenzten Anzahl von Jazz-Harmonien, die er in allen Tonlagen und Geschwindigkeiten zum Besten gibt.


Sigi Meier

Schlagzeug, Gesang

Der Ausnahmeschlagzeuger kam auch mit Fredl Petz in die Band. Nachdem er schon im zarten Alter von 15 Jahren bei diversen Bands Bühnenerfahrung sammeln durfte, entschied er sich mit 20 Jahren, Berufsmusiker zu werden. Nach dem Wehrdienst bei der Militärmusik studierte er am Konservatorium der Stadt Wien.

Neben seiner Lehrtätigkeit an verschiedenen Musikschulen kann Sigi zahlreiche Referenzen vorweisen, u.a.: Hallucination Company, Hansi Lang, Heli Deinböck, Minisex, Drahdiwaberl, Boris Bukowski, Bill Ramsey, Löwenherz,...


Bert Haßlinger

Schlagzeug, Percussion

Unser Bert ist nicht nur ein genialer Schlagzeuger, sondern auch ein Garant für gute Laune innerhalb der Band. Der passionierte Jazzer und Musiklehrer liebt - im Gegensatz zu unerem Urviech Sigi Meier - eher die feine Klinge nach dem Motto "weniger ist mehr", was ihn aber nicht davon abhält, manchmal auch richtig reinzuhauen, wobei man ihn gelegentlich auch schon stehend spielen gesehen hat.

Außerdem ist er begeisterter Percussionist, und was er bei seinem Drumset an Material einspart, schleppt er dafür im Percussion-Koffer zusätzlich mit.


Christian Renk

Alt-Saxophon

Christian unterstützt die verschiedenen Formationen auf seinem Alt-Saxophon, sowohl im Begleit-Arrangement als auch bei diversen Solos und bei seinen Instrumentalstücken ist er selbst ganz vorn.

Lange hat der Joker nach einem Saxophonisten gesucht, der dieses tolle Instrument so kraftvoll und prägnant, aber auch zart und verträumt zum Klingen bringen kann, wie Christian.

Durch seine langjährige Banderfahrung mit verschiedenen Besetzungen und in den unterschiedlichsten Musikrichtungen fühlt er sich in jeder Tonlage und jedem musikalischen Genre zu Hause, und kann so jede der zahlreichen Bandformationen enorm bereichern!